Loading...
Wohn- und Geschäftshaus Schillerstraße Reichenbach2019-07-23T11:35:29+00:00

Project Description

Wohn- und Geschäftshaus Schillerstraße Reichenbach

Ziel der städtebaulichen Konzeption für das neue Wohngebäude an der Ecke Stuttgarter / Schillerstraße war es, die vorhandenen baulichen Strukturen fortzuführen, die Qualität des Ortes herauszuarbeiten und den Auftakt zur Ortsmitte Reichenbachs neu zu definieren. Erreicht wird dies durch zwei Baukörper mit unterschiedlichem Charakter. Einem ‚Punkthaus’ an der Schillerstraße, das sich in Maßstab und Ausrichtung an den benachbarten Einzelhäusern orientiert und einem größeren ‚Langhaus’ an der Stuttgarter Straße. Durch den leichten Versatz der beiden Gebäude an der Straßeneinmündung entsteht ein kleiner Vorplatz. Auf der straßenabgewandten Seite bildet sich ein ruhiger, grüner Innenhof, der sich zum Reichenbach öffnet, als Orientierungsraum für die Wohnungen.

In guter Geschäftslage, unmittelbar am Vorplatz und an der Stuttgarter Straße, befindet sich eine kleine Ladeneinheit. Daran schließen sich die Räume für eine Zahnarztpraxis an. Beide Baukörper sind dreigeschossig, mit einem zusätzlichen, zurückgesetzten Dachgeschoss. Damit wird eine angemessene Nutzungsdichte erreicht und die Gebäude fügen sich maßstabsgerecht in die Umgebung ein.

Realisiert wurde ein differenzierter Wohnungsmix mit verschiedenen Wohnungstypen und insgesamt 18 Wohneinheiten – von 2 bis 5 Zimmern.
Im Punkthaus sind eher größere Familienwohnungen angeordnet. Die Erdgeschosswohnungen verfügen über überdachte Terrassen und einen privaten Gartenanteil. Alle Wohnungen sind zum Garten hin ausgerichtet und haben eine zweite Fassade zur Straße. Ein Großteil der Wohnungen verfügt zusätzlich über eine weitere Orientierungsrichtung nach Osten oder Westen.

Bauherr

Siedlungsbau Neckar-Fils, Bau und Wohnungsgenossenschaft eG

Projektdaten

2016 Planungsbeginn
2017 Baubeginn
2018 Fertigstellung

Mitarbeiter

Darius Cwienk, Robert Walker, Oliver Blaschy

Fotograf

Felice Douglas, Stuttgart